musicstream: Wohin der Weg auch führt

 


Die Sacretones machen Musik mit Niveau:
Crossover, Jazz Rock und Old School Pop.

Songs, die Bilder im Kopf entstehen lassen, werden auf einem musikalisch raffiniert vorbereiteten Tablett serviert. Die Texte kommen aus dem täglichen Leben und bedienen sich biblischer Beispiele. Ihr Ziel ist die Abkehr von der Beliebigkeit und Austauschbarkeit musikalischer und textlicher Konstruktionen, die sich in Endlosschleifen schnell erschöpfen. Sie schlagen eine Brücke zwischen Kirche und Kultur, Kunst und Kritik. Es ist nicht die Bergpredigt reloaded, aber ein Impuls. So steht am Ende der Appell.

Die Sacretones fordern den Dialog: ein Muss für jeden Gemeindevorstand, der seine Arbeit ernst nimmt!

Für Bilder-Set bitte Foto anklicken.





Die Sacretones sind: Thorsten Hannemann (voc), Stefano Pilia (git), Michael Höh (dr), Mirko Gutbier (b), Arne Klinger (fl) und Frank Förster (piano).

 

Kontakt:
Telefon:+49 (0) 151 - 15 66 36 79
Email:foerster(at)sacretones.net